Skip to content

Fahrlehrer:innen

Bei der professionellen Fahrausbildung geht es um mehr als um die Aneignung und Vermittlung von Wissen. Im Sinne der Verkehrssicherheit und der Sicherheit der Fahrschüler:innen selbst, geht es vor allem auch um die Vermittlung von Werten wie Respekt, Toleranz und Rücksichtnahme. So sind Sozial- und Methodenkompetenzen sowie viel Fachwissen von zentraler Bedeutung. Damit der theoretische und praktische Fahrunterricht optimal und klar strukturiert werden kann.